Einstellungen: Fontsquirrel

Bei  Fontsquirrel erhalten Sie viele verschiedene Fonts in zahlreichen Varianten und Einstellungsmöglichkeiten. Der Webfontloader ist darauf vorbereitet, die dort angebotenen @Fontface-Kits zu verarbeiten. Natürlich können auch die anderen dort genannten Einbindungsmethoden genutzt werden, dann aber über die Nutzung der anderen Möglichkeiten der Schrifteinbindung oder halt manuell.

 

@Fontface Kit einbinden:

  • In der Kit-Liste die gewünschte Schriftfamilie aussuchen.
  • An der Schriftfamilie den Link zu "Get Kit" kopieren und im Modul einfügen.

 

Eingabefelder

  • URL des Fontsquirrel-Kits
    Hier kopieren Sie die auf der Fontquirrel-Website kopierte Adresse des gewünschten Kits ein. Nach der Speicherung des Datensatzes wird das Feld "Im Kit vorhandene Schriften" automatisch ausgefüllt.
  • Im Kit vorhandene Schriften
    Dieses Feld ist niocht zur Bearbeitung vorgesehen. Es listet die im @Fontface Kit enthaltenen Schriften auf, sodass die Namen bequem für die CSS-Erstellung kopiert werden können.

 

Hinweis:

Das Modul lädt bei Speicherung des Datensatzes das @Fontface-Kit vom Fontsquirrel-Server runter und legt es in der Contao-Dateiverwaltung ab. Im Ordner "fontsquirrel" findet sich nachher für jede definierte Schriftfamilie ein Ordner mit allen im Kit enthaltenen Dateien.

Sollte der Download-Automatismus auf Ihrem Server nicht funktionieren, können Sie das Kit auch manuell runterladen und einen entsprechenden Ordner in Ihrer Dateiverwaltung anlegen, um es dennoch mit der Extension nutzen zu können.